Luis Brethauer  
  BMX  

Über Luis

Mit 19 Jahren erfüllte sich Luis Brethauer im Jahr 2012 bereits den Olympischen Traum. Als Teilnehmer der Olympischen Spiele in London durfte er erstmals den besonderen Spirit der großen Spiele erleben. Bereits ein Jahr darauf gelang ihm historisches. Bei der BMX-Weltmeisterschaft in Neuseeland gewann er sensationell die Bronzemedaille in der Eliteklasse – als erstem Deutschen in der Geschichte. Bereits jetzt gilt der Focus des Studenten und Sportsoldaten den nächsten Spielen 2016 in Rio de Janeiro.

+ Homepage
+ Facebook